user_mobilelogo

Leinen wird aus Flachs gewonnen. Die Flachspflanze wird im März bis April gesät. Ihre Blüten sind hellblau bis weißlich. Geerntet wird Flachs im Juli bis August mit einer Wuchshöhe von 80 bis 120 cm.
Aus den Stengeln der Pflanze entstehen die Fasern. Die Verarbeitung von Flachs zu Leinen ist auch heute noch recht aufwendig. Hinter dem <Raufen>, <Riffeln>, <Rotten>, <Trocknen>, <Brechen>, <Schwingen> und <Hecheln> verbergen sich die entsprechenden Arbeitsschritte. Am Ende entstehen Garne aus Langfaserflachs (Länge: 45 – 90 cm) und Werg-Garne (Länge: 10 – 25 cm).
Qualitativ hochwertige Leinenstoffe, haben lange Fasern. Stoffe aus kurzen Fasern, sind eher minderwertig.

Hochwertige Stoffe aus Leinen

     

Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag
11.00 - 17.00 Uhr
Termine nach Absprache !
039925 - 77 65 76

 

Ansprechpartner

Linegaden
Richard leben
Dudel 1
17207 Bollewick

Kontakt

Fon: 039925 - 77 65 76
Werkstatt: 0170 - 77 65 760
Mobil: 0175 - 77 65 88 0
E-Mail: mail@linegaden.de

Social Media